Sicherheit

Die Seite ist noch im Aufbau.

Als Mitglied des schweizerischen Drohnenverbands (SVZD) steht die Sicherheit an oberster Stelle. Wir halten uns exakt an die Vorschriften des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (BAZL) und den Verhaltenskodex des SVZD. Beide Multicopter, Fernsteuerungen und Kameras werden regelmässig gewartet, kalibriert und mit der aktuellsten Firmware versehen. Selbstverständlich verfügen wir auch über die entsprechende Versicherung.

 

Folgendens ist gemäss Gesetzgebung zu beachten:

  • Die maximale Flughöhe ist bis 150 Meter erlaubt.

  • Die maximale (Sicht-)Distanz ist bis 450 Meter erlaubt.

  • Über Menschenansamlunden von mehr als zwei Dutzend Personen ist das Fliegen ohne Bewilligung nicht erlaubt.

  • Die Privatsphäre ist zu beachten.

  • In Anflugschneisen und um Flughäfen herum, ist im Umkreis von 5 Kilometern das Fliegen ohne Bewilligung nicht erlaubt.
    Restricted Zones